Tierisches Backvergnügen beim Mami-Blogger-Workshop

Letzten Sonntag hieß es für einige ausgewählte Mami-Blogger ab ins “tierische Backvergnügen!

Zusammen mit ihren Kids wurde einen Nachmittag lang nach Herzenslust gebacken und dekoriert. Wer denkt, dass man nur zur Weihnachtszeit Kekse und Plätzchen backen kann, der irrt sich gewaltig. Anlass unseres Blogger-Workshops war der Launch der “Backbox süßer Bauernhof, welche insbesondere für Kinder ein toller Backspaß ist.

Aber nicht nur die Kids sondern auch die Mamis konnten sich kreativ austoben und zuckersüße Tiere vom Bauernhof dekorieren. Als Basis diente ein Mürbteigkeks der mit Fondant spielerisch verziert wurde. Da das Backzubehör wie Fondantroller, kunterbunter Fondant, ein Pinsel und ein Keksausstecher in der Backbox beiliegen, konnten die Mami sofort los starten, sich inspirieren lassen und bei einem fruchtig frischen Buffett entspannen. Für unsere kleinen Gäste gab es eine Backstation. Die kleinen Keksdesigner krierten die tollsten Eigenkreationen und auch Tiere die mit einer großen Auswahl an Keksausstecher ausgestochen wurden. Kleine Schweinchen, Bärchen, Schildkröten, Schmetterlinge, Eulen, Krokodile und vieles mehr kamen lecker duftend aus dem Backofen. Die Kids durften aber nicht nur die selbst kreierten Kekse und ihre Backbox sondern auch die Deko mit den rosafarbenen Luftballons mitnehmen. Mit dabei waren die zauberhaften Blogs My Cutie Pie, Inmylifeblog, Rockmyday, Around About Munich, Mama im Spagat und Alles in Klein.

Ein rundum entspannter, zuckersüßer und kreativer Nachmittag, den wir sehr genossen haben. Liebe Mami-Blogger, vielen Dank für euren Besuch und eure Begeisterung für die Backbox süßer Bauernhof

Wer jetzt auch Lust auf tierisches Backvergnügen bekommen hat, kann sich hier die Backbox genauer ansehen. Der Clou: neben allen Backzubehör-Produkten und dem Fondant, gibt es auch eine Videoanleitung in der ich euch genau zeige wie ihr die süßen Tierkekse zu Hause mit der Familie zaubern könnt. Schweine, Kühe, Kühe, Eulen und Hühner gibt es jetzt bald auch bei euch zum Vernaschen!

Alles Liebe,
eure Stephanie