LOVE BROWNIES!! Ein schnelles Brownie Rezept sollte wirklich jeder kennen

Love Brownies – Schnelles Brownie Rezept

Love Brownies – Schnelles Brownie Rezept. Heute stehen alle Ampeln auf BROWNIES!! 

Ein schnelles Brownie Rezept für jede Frau 😉 Ihr kennt das bestimmt, ihr kommt nach Hause und plötzlich gibt es eine Heißhungerattacke auf Schokolade. Und genau diesen Moment hatte ich gestern Abend. Das Ergebnis seht ihr weiter unter (oder auf meiner Waage). Das Rezept ergibt gerade eine Portion für – aufgepasst – für EINE Person 😉 Mein Mann hat heute zwar Geburtstag, aber für mehr als ein Stück mit Wunderkerzen zum Frühstück hat’s leider nicht mehr gereicht. Das Brownie Rezept passt genau in eine schöne kleine Auflaufform. Lauwarm finde ich Brownies am besten. Leider hatte ich gestern kein Vanilleeis im Haus, das wäre die Krönung gewesen. Wer jetzt denkt dass dieses schnelle Brownie Rezept einen einfachen Schokokuchen mit flüssigen Kern ergibt der irrt sich gewaltig. Brownies sind die Klebrigkeit in Perfektion! Eine SchokoladentorteSchokosahne Cupcakes oder American Schoko Cookies kommen da bei weitem nicht ran. Allein schon wegen dem Arbeitsaufwand.

 

Schnelles Brownie Rezept to go:
60 g Mehl
50 g Kakaopulver
200 g Zucker
Salz
1/2 TL Backpulver
100 g flüssige Butter
2 Eier
1 TL Vanilleessenz 
100 g Schokodrops

Am besten ihr macht gleich alle Schritte während ihr das Rezept weiterlest. Die Brownies gehen nämlich so unheimlich schnell, dass es sich gar nicht lohnt einen Pause einzulegen. Und die Zutaten habt ihr bestimmt schon zu Hause. Schokolade, Schokodrops, Schokoraspeln, ihr könnt alles nehmen was noch nicht vernascht wurde.

 

Brownie Liebe, schnelles Brownie Rezept von Stephanie Juliette Rinner/Mein Keksdesign

Love oh Love

LOVE BROWNIE:
Mehl und Kakaopulver in eine Schüssel sieben, Zucker, Salz und Backpulver hinzugeben und vermischen. Die Butter schmelzen und unter die Masse rühren. Eier und Vanilleessenz unterrühren. Die Hälfte der Schokodrops mit einem Teigschaber unterheben. Eine Backform einfetten, z.B. Lasagneform, und die Masse im vorheizten Backofen ca. 30 min. bei 150 Grad Ober-/Unterhitze backen. Ich lasse die Form im Backofen noch etwas auskühlen. Die Brownies sollten innen noch weich sein. Lauwarm schmecken sie einfach himmlisch lecker. Wer es noch schafft, kann die Brownies mit Puderzucker bestäuben.
Mein Betthupferl ist bis auf den letzten Krümel vernascht. Wie lange wird es bei euch überleben?

Ich wünsch euch zuckersüße Träume im Brownies Schlarrenland,
eure Stephanie

 

 

 

Schnelles Brownie Rezept von Mein Keksdesign

Schnelles Brownie Rezept

 

LOVE BROWNIES!! Ein schnelles Brownie Rezept sollte wirklich jeder kennen

Brownie Liebe, schnelles Brownie Rezept