Käsekuchen für kleine Meerjungfrauen

Cheesecake Bites für kleine Meerjungfrauen

Aktuell dreht sich meine Welt nur noch in Lila und Türkis. BÄMM! Als letzten Herbst die Idee für mein Meerjungfrauen Buch entstanden ist, gab es noch sehr wenig zu diesem Thema auf dem deutschen Markt. Meerjungfrauen was!?! Die Trends für den Sommer 2018 waren wie so oft Flamingos, Kakteen und Ananas. Keine neuen Themen, aber absolute Glücklichmacher. Und neben pinken Flamingos und glitzernden Einhörner war und ist doch wirklich noch seeeeehr viel Platz für einen neuen Trend. Wie schon bei meinem zweiten Buch “Einhorntastisch Backen” bin ich aber immer auf der Suche nach einzigartigem, zauberhaften und ja, auch magischem. Klar, ich könnte Tag ein Tag aus tolle Rezepte für meine Social Media Kanäle fotografieren und stylen. Eine Zutat hier ändern, eine andere Farbe da. Mit Mein Keksdesign habe ich mir aber zum Ziel gesetzt euch zu überraschen, zu ermutigen tolle neue Kreationen zu kreieren. Normal kann jeder. Und das tolle daran: Backen ist doch eigentlich ganz einfach! Man nehmen eine Prise Euphorie, Omas Lieblingsrezept, 100 g Liebe, einen Schuss neue Dekozutaten und schon entsteht ein süßes Kunstwerk im völlig neuen Look, nämlich Cheesecake Bites für kleine Meerjungfrauen. 

 

Gleich ein ganzes Buch zum Mermaid Trend zu verfassen, mag einerseits verrückt und total abwegig erscheinen. Wenn man dann aber mal über den Tellerrand hinaus blickt, sind es genau diese süßen kleinen Rezeptideen die die nächste Mottoparty und den kommenden Kindergeburtstag zu etwas einmaligem machen. Als ich das Buchkonzept mit meinen Ideen für Rezepte und Food Styling meinem Verlag vorgestellt habe, war die Euphorie groß und das Buch schon zum Greifen nah. Jetzt 7 Monate später ist aus einem Geistesblitz mein drittes Backbuch entstanden. Von Meerjungfrauen-Torte zu Muschelkeksen, Cupcakes mit Meerjungfrauenflosse, Arielles kleinen Unterwasserfreunden als leckere Kekse, Biskuitrolle mit süßem Fischmuster, uvm.

 

Das Backbuch kleine Meerjungfrauen, EMF Verlag

Mein Buch: BACKEN Das Meerjungfrauen-Fanbuch

 

HIER kannst du dir mein Buch ansehen: BACKEN Das Meerjungfrauen-Fanbuch (EMF Verlag)

Mal eine ganz andere Frage, wer von euch hat denn die versteckte Ideen mit den Gabeln im Food Styling erkannt? Es gibt im Disney Film “Ariel die kleine Meerjungfrau” diese eine süße Szene, in welcher sie sich nichts ahnend die Haare mit der Gabel kämmt. Ich fand das immer so hinreissend, dass ich die Gabeln irgendwo und irgendwie ins Buch einbauen musste. Und zu den Cheesecake Bites in den schillernden Farben der Unterwasserwelt passen die blauen Gabeln perfekt.

 

Die Cheesecake Bites für kleine Meerjungfrauen schmecken gut gekühlt mindestens genauso lecker wie lauwarm. Ganz wie du es am liebsten magst. Aber Achtung: Auf diesen leckeren Snack machen selbst geheimnisvolle Seeungeheuer Jagd!

 

Bon appetit! Achja, passende Streusel, Silikonformen, Fondant und mehr in Meeresfarben findet ihr HIER in meinem Online Shop.  Markiert mich gerne mit #meinkeksdesign, wenn ihr das Rezept nach gebacken habt und es postet. Ich bin wahnsinnig gespannt auf eure Bilder!

Zuckersüße Grüße,
eure Stephanie

 

Käsekuchen für kleine Meerjungfrauen

Rezept Cheesecake Bites

 


Cheesecake Bites für kleine Meerjungfrauen

MÜRBTEIGBODEN
125 g Butter 75 g Zucker
1 Ei (M)
250 g Mehl
1 TL Backpulver

BELAG
250 g Zucker
4 Eier (M)
Salz
4 EL Speisestärke
2 TL Vanilleessenz
1 kg Magerquark Gelfarben: Türkis, Violet

DEKORATION
100 g Zuckerperlen/-streusel gemixt

AUSSERDEM
Ofenform (ca. 30 × 20 cm)
Backpapier

 

  • Zutaten vorbereiten und den Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze (oder 160 °C Umluft) vorheizen.
  • Für den Mürbteigboden Butter, Zucker und Ei verrühren. Das Mehl mit Backpulver nur so lange unterrühren, bis kein Mehl mehr sichtbar ist. Den Teig ca. 1 cm dick in der Backform verteilen und andrücken.
  • Für den Belag Zucker, Eier, eine Prise Salz, Speisestärke und Vanilleessenz verrühren und den Quark unterheben. 4 Esslöffel der Masse beiseitestellen. Den Hauptteil türkis färben und in der Backform verteilen. Die übrige Creme violet färben und beliebig verteilen. Mit einem Löffel ein Muster malen und mit Streuseln dekorieren.
  • Den Cheesecake auf mittlerer Schiene ca. 40 – 50 Minuten backen. Stäbchentest machen. Abkühlen lassen und in 12 gleich große Stücke schneiden.
  • Die Cheesecake Bites schmecken lauwarm wie eisgekühlt richtig lecker.

 

Das Backbuch kleine Meerjungfrauen

BACKEN Das Meerjungfrauen-Fanbuch, EMF Verlag

 

Fotos: EMF/Emma Friedrichs