Keksdesign Backkurs 05.09.2020 in München

Wie lange halten meine Kekse?

Frisch gebackene Kekse sind etwas Herrliches! Vor allem der Duft der dabei durch die Küche strömt mmmhhhh Da mich in meinen Backkurs immer wieder die Frage erreicht, wie lange die Kekse und auch der Keksteig haltbar sind, möchte ich heute diese Frage für alle Keksliebhaber und Mein Keksdesign-Fans beantworten.

 

Der Keks gehört zu den “Feine Backwaren”, welche den Dauerbackwaren zugeordnet werden. Ganz typisch dafür ist, dass der Keks für einen längeren Zeitraum haltbar ist. Er besteht zum größten Teil aus Butter und Zucker und enthält dadurch weniger Feuchtigkeit als z.B. eine Sahnetorte. Hierdurch ist der Keks perfekt um mit auf Reisen zu gehen, kann lange im voraus vorgebacken werden und man hat lange einen süßen Knabberspaß.

 

Für den Teig empfehle ich euch frische regionale Zutaten – Butter, Zucker, Mehl und Ei – qualitativ hochwertige Zutaten machen sich wirklich im Geschmack bezahlt. Der Keksteig ist in wenigen Minuten zubereiten und hält sich in Frischhaltefolie verpackt im Kühlschrank bis zu einer Woche. Ihr den könnt den Keksteig aber auch portionieren und in kleinen Mengen bis zu 3 Monate einfrieren. Hier würde ich den Teig in Frischhaltefolie verpackt noch zusätzlich in einer Box oder einem Tiefkühlbeutel verpacken.

Der Keks schmeckt frisch gebacken natürlich am Besten. Nachdem die Kekse am Backblech oder Kuchengitter ausgekühlt sind, könnt ihr sie in der Box bis zu 8 Wochen aufbewahren. Je nach Geschmacksrichtung sind die Kekse unterschiedlich haltbar, unser klassischer Mürbteigkeks hat hier natürlich die längste Ausdauer. Sobald er mit Royal Icing, Zuckerguss, Perlen, Schokolade, ovm. dekoriert wurde ist er mind. 6 Wochen haltbar da die Zutaten ggf. ihr Aroma verlieren. Ohne Flecken oder Schimmel tritt bei diesem Dauergebäck nicht auf. Es könnte sein, dass der Keks blass wird, bei falscher Lagerung an der Unterseite weich wird oder er durch die Butter leicht ranzig riecht. Da der Zucker ein Konservierungsmittel ist, unterstützt die Dekorationen mit Royal Icing die Haltbarkeit der Kekse.

 

Solltest du noch weitere Fragen haben, kannst du mir sehr gerne auch eine Email an Stephanie@meinkeksdesign schicken.

Ich wünsch dir viel Spaß beim Naschen und Backen eurer Kekse!
Bezaubernde Grüße,
deine Stephanie

mein-keksdesign-die-richtigen-zutaten   mein-keksdesign-der-perfekte-KeksteigMein Keksdesign Funcakes mix fuer royal icing mein-keksdesign-royal-icing-backrezepteMein Keksdesign - Backkurs für Keksdesigner