Anleitung Royal Icing von Mein Keksdesign

How to make Royal Icing for Cookies

Es haben mich so viele Fragen zur Herstellung von Royal Icing erreicht, das ich kurzerhand ein neues YouTube Video für euch gedreht habe: How to make Royal Icing for Cookies. Royal Icing, ist eine Eiweißspritzglasur und besteht lediglich aus 3 Zutaten. Puderzucker, Eiweiß und Wasser. Mein Geheimnis für die perfekte Glasur verrate ich euch in meinem Video. 

 

How to make Royal Icing for Cookies

 

Alleine schon der Name “Royal Icing” klingt himmlisch. Für das Rezept im Video benötigt ihr 250 g Puderzucker, 1 Eiweiß (M) und kaltes Wasser. Das Backzubehör könnt ihr in Ruhe in meinem Online Shop ansehen, vielleicht habt ihr auch schon das ein oder andere zu Hause.

Rezept Royal Icing:
1. Den Puderzucker sieben.
2. Ei trennen und das Eiklar zugeben.
3. Die Masse 2 Minuten auf höchster Stufe verrühren.
4. Einen Spritzbeutel mit Lochtülle vorbereiten und einen Löffel der Masse in den Spritzbeutel füllen.
5. Die restliche Masse mit 1 – 2 EL kaltem Wasser verdünnen und in eine Spritzflasche füllen.

 

Folgende Produkte aus meinem Shop habe ich für das Video verwendet:
Spritzbeutel
Lochtülle
Spritzflasche
Gelfarbe Rosa

Video für Royal Icing

Mit der richtigen Konsistenz ist Keksdekoration kinderleicht. Doch wie viel Wasser und Eiweiß braucht es wirklich? In meinem Video zeige ich dir mein Rezept für die perfekte Eiweißspritzglasur.

 

Mit Eiweißpulver verändert sich das Rezept

Frisches Eiweiß ist immer so eine Sache. Wenn ihr eure Kekse noch am gleichen Tag dekoriert, könnt ihr beruhigt mit frischem Eiweiß arbeiten. Bitte lasst den Keks IMMER komplett trocknen. In meinen Backkursen arbeite ich aus hygienischen Gründen mit Eiweißpulver. Es gibt ein tolles Egg White Powder von FunCakes (siehe Shop). Wenn also Kinder, Schwangere oder ältere Personen mitmachen, solltet ihr sicherheitshalber auf Eiweißpulver wechseln. Für die ganz schnell gibt es einen fertigen Mix für Royal Icing (siehe Shop). Anstelle von einem Eiweiß benötigt ihr 1 EL Eiweißpulver und 3 EL kaltes Wasser um die feste Glasur zu erhalten. Alle weiteren Schritte könnt ihr von oben übernehmen.

Eiweißpulver und Mix für Royal Icing

Eiweißpulver und Mix für Royal Icing