Einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne

Einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne

Diese Schokotorte ist ein wahrgewordener Traum für Schokofans – und Einen im ganz besonderen – nämlich meinen Schwiegervater. Anlass für die Torte ist sein 65. Geburtstag dieses Wochenende. Wie der Cake Topper erahnen lässt ist er ein Bayerisches Urgestein. Wer sich jetzt fragt was auf den Cake Topper denn wohl stehen mag: „Ois guade“ heißt alles Gute. Die einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne könnte für den (reiferen) Schokofan Ludwig auch als Schwarzwälderkirschtorte durchgehen (hihi). Für mich ist es ein saftiger Schokotraum mit cremiger Sahne-Quark-Füllung, fruchtigen Kirschen, zarter Schokocreme und knackiger Schokolade on top. Wenn euch das ein oder andere im Tortenrezept zu aufwendig ist, dann lasst es einfach weg. Ihr könnt die Torte auch einfach mit der doppelten Sahnecreme zubereiten, diese nach dem Stapeln direkt einstreichen und mit Schokoraspeln dekorieren. Oder auch frischen Kirschen, je nach Saison. Die Schokobuttercreme und die Drips lasst ihr einfach weg und spart euch dadurch Zeit, um zB den Geburtstagstisch zu dekorieren.

(Werbung) Den personalisierten Cake Topper habe ich bei Seekind auf Etsy bestellt. Die Bestellung ging ruckzuck. Der Topper ist sehr stabil und kann auch mehrfach verwendet werden. Eine schöne Auswahl findet ihr hier. In meinem Blog findet ihr auch noch ein zweite Torte mit einem Cake Topper vom Seeekkind. Die Torte mit Mandelbiskuit und italienischer Buttercreme hatte ich zur Taufe meiner Kleinen gebacken.

 

 

Einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne

Einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne

 

Einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne

Zutaten für eine Torte (18-20 cm)
300 g Zucker
300 g Vollkorndinkelmehl
50 g Backkakao
1 TL Backpulver
Salz
3 Eier (M)
300 ml Milch
300 ml kalter Kaffee
150 ml Öl

Sahne-Quark-Füllung:
250 ml Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
250 g Magerquark
100 g Puderzucker
1 Stange Bourbon Vanille
1 Glas Schattenmorellen, groß

Schokobuttercreme:
250 g Butter, zimmerwarm
350 g Puderzucker
100 g Kakaopulver
4 EL Sahne

Schoko Drips:
100 ml Sahne
100 g Schokoraspeln, zartbitter

Backzubehör:
3 Backformen
Backpapier
Cakeboard (18-20 cm)
Tortenring, verstellbar mit hohem Rand
drehbare Tortenplatte
Tortenkamm

  1. Den Backofen auf 175°C Ober­/Unterhitze vorheizen und die Springformen für die einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne mit Backpapier auskleiden. Die Krischen abtropfen lassen.
  2. Zucker, Mehl, Backkakao, Backpulver und eine Prise Salz in einer Schüssel vermischen. Die Eier mit Milch, Kaffee und Öl verquirlen und mit den tro­ckenen Zutaten zu einer glatten Masse verrühren.
  3. Den Teig gleichmäßig auf die drei Springformen aufteilen und ca. 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen. (Mein Tipp: ich wiege die drei Backformen samt Teig ab, um alles gleichmäßig aufzuteilen.) Die Tortenböden direkt aus der Form lösen und auskühlen lassen.
  4. Für die Füllung die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark zur Sahne geben. Den Puderzucker in die Schüssel sieben und mit dem Quark unterheben (nach Gusto mehr oder weniger süßen).
  5. Den untersten Tortenboden mit etwas Sahne auf ein Cakeboard kleben. Einen Tortenring rundherum befestigen. Die Hälfte der Sahne einfüllen. Darauf die Hälfte der Kirschen mittig verteilen (2cm am Rand freilassen) und diese etwas reindrücken.
  6. Den zweiten Tortenboden auf die Sahne legen, andrücken und die Füllung wiederholen. Den letzten Boden auflegen. Die Torte zwei Stunden kühlen.
  7. Für die Buttercreme die zimmerwarme Butter 10 min bei höchster Stufe aufschlagen. Puderzucker und Kakaopulver in die Schüssel sieben und mit der Sahne unterrühren.
  8. Die Schokotorte aus der Kühlung holen, den Tortenring vorsichtig entfernen und auf eine drehbare Tortenplatte stellen. Die Torte komplett mit der Schokobuttercreme dick einstreichen. Oben ist eine dünne Schicht ausreichend. Mit einem Tortenkamm ein Muster ziehen. Die Torte erneut einfühlen.
  9. Für die Drips die Sahne zum Köcheln bringen. Den Top vom ür

 

Einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne

Einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne

 

Das Rezept für die einfache Schokotorte mit Kirschen und Sahne eignet sich auch hervorragend als Basis für eine Hochzeitstorte oder zum Kindergeburtstag. Mit dem gleichen leckeren Schokoladenteig findet ihr in meinem Blog auch eine Geburtstagstorte als Drip Cake in Rosa.

Zuckersüße Grüße,
eure Stephanie